Logo Bergwandern

Bergwandern für Senioren

Impressionen aus den Bergen

Almen, Hütten

Adersberg


Adersberg

Flair Hotel Adersberg – der Ganzjahresstützpunkt für Urlauber, Erholungssuchende, Wanderer und andere Gäste in den Chiemgauer Bergen, nahe dem „oberbayerischen Meer“ und nahe von etlichen bekannten Bergen (Stand: Januar 2018)

Wanderrouten
Reifenberg, Erlbergkopf
Gebirge, Berg, Lage, Tal
Chiemgauer Alpen, Untergruppe Chiemgauer Berge; liegt am östlichen Ende des Reifenberges, Talort ist Rottau.
Hüttentyp, Höhe, Öffentl. Zufahrt
Der Adersberg ist ein Berggasthof/Hotel, er liegt auf 817 m Höhe, eine öffentliche Zufahrt ist möglich. Adresse: Berggasthof Adersberg, Adersberg 2, 83224 Rottau im Chiemgau. Koordinaten: N = 47.785603, E = 12.390422; Geographische Daten: N = 47°47´08.2´´, E = 12°23´25.5´´; UTM-Daten: Z = 33T, E = 304563, N = 5295766; Gauß-Krüger: R-E = 4529362.151, H-N = 5294220.853. Zum Hotel gehören etliche Parkplätze, sowie auch frei nutzbare Plätze. Bezüglich der Wandermöglichkeiten liegt das Haus im dichten Netz der Touren nördlich der Kampenwand. In einzelnen sind die Aufstiege aus Rottau oder aus Bernau zu nennen, die entweder in Richtung Lindlalm oder Weissenalm weitergehen.
Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Gastronomie
(ohne Gewähr; es wird dringend empfohlen, Öffnungszeiten bzw. Bewirtschaftung vor der Wanderung aktuell zu erkunden)
Hüttentelefon: +49 8641 699 36-0 (Hotel); Internet: www.hotel-am-chiemsee.de
Das Flair Hotel ist ganzjährig genutzt. In den Sommermonaten von Mai bis Oktober ist am Dienstag Ruhetag, in der übrigen Zeit am Montag und Dienstag. Das Restaurant ist von 11:00 bis 14:00 Uhr und von 17:00 bis 24:00 Uhr geöffnet, die Terrasse ist ab 11:00 Uhr durchgehend offen. Auf der Speisenkarte stehen viele bayerische Spezialitäten (Fisch, Wild), aber auch andere Gerichte bis hin zu einer langen Liste von Brotzeiten, Desserts und Kuchen. Gleiches gilt für die Getränke. Übernachtungen sind im Hotelbetrieb möglich.
Gebäude/Umgebung, Almwirtschaftl. Nutzung
Das Haus ist ein großes, dreigeschossiges Gebäude im bayerischen Stil mit blumengeschmückten Holzbalkonen. Einrichtungen und Mobiliar sind sehr gediegen, rustikal gehalten. Dazu kommt eine große, südseitige Terrasse, ebenfalls mit massiven Holztischen und –bänken möbliert. Zum Hotel gehören etliche Außenanlagenteile. Das Haus steht am offenen Osthang des Reifenberges mit Blick in die Berge der näheren Umgebung. Mit einem kurzen Anstieg in Richtung Lindlam wird die Fernsicht noch deutlich besser.
Das Haus ist ausschließlich gastronomisch genutzt, dennoch sind zur Weidezeit in der Nähe auch Kühe und Kälber zu sehen.
Anmerkungen
Das Flair Hotel Adersberg ist eines jener Häuser, die sich in den Vorbergen der Bayerischen Alpen auf die Beherbergung von Urlaubsgästen, sowie für Tagungen usw. spezialisiert haben. Sie weisen mit Recht auf die schöne umgebende Bergwelt, auf Ruhe und Erholsamkeit hin. Da es am Ende der öffentlichen Straße liegt, fährt dorthin tatsächlich nur, wer gezielt dorthin will. Für Adersberg kommt aus meiner Sicht hinzu, dass man auch als Tagesgast willkommen ist. Gerade für Wanderer steht das Haus mit Ausrüstungsteilen, Karten usw. zu Diensten. Als ganzjährig geöffnete Einrichtung ist das besonders in den Übergangszeiten im Herbst und Frühjahr von großem Vorteil für das Haus und natürlich auch für die Wanderer.

 

 

 

 

 

 

[Impressum] [Webmaster], Letzte Änderung am 18.11.2018