Logo Bergwandern

Bergwandern für Senioren

Impressionen aus den Bergen

Almen, Hütten

Hindenburghütte


Hindenburghütte

Hindenburghütte – der quirlige Berggasthof in der Nähe von Reit im Winkl, dessen Name bereits seine militärische Gründung verrät. Heute ist er ein Zentrum vieler touristischer Aktivitäten in einer reizvollen Wandergegend

Wanderrouten
Fellhorn
Gebirge, Berg, Lage, Tal
Chiemgauer Alpen; Hemmersuppenalm, Reit im Winkl
Hüttentyp, Höhe, Öffentl. Zufahrt
Die Hindenburghütte ist ein Berggasthof, er liegt auf 1200 m Höhe, eine öffentliche Zufahrt ist nicht möglich. Als besonderen Service gibt es einen Fahrdienst, der alles mitnimmt, samt Kinder und Hund und auch wieder ins Tal bringt. Die Wanderwege bilden eine Kreuzung direkt am Haus: zum einen gibt es die Route aus Blindau, die über die obere Hemmersuppenalm weiter in Richtung Eggenalm und Fellhorn geht. Zum anderen gibt es eine Querverbindung im Wald in Form einer guten Schotterstraße, die von der Nattersbergalm kommt und über die Westroute ebenfalls zur Eggenalm geht. GPS-Koordinaten: N = 47°38´48´´, E = 12°30´05´´.
Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Gastronomie
(ohne Gewähr; es wird dringend empfohlen, Öffnungszeiten bzw. Bewirtschaftung vor der Wanderung aktuell zu erkunden)
Hüttentelefon: +49 8640 8425 oder +49 171 543 7923 (Hüttentelefon); Internet: www.hindenburghuette.de
Die Hindenburghütte hat ganzjährig durchgehend geöffnet, es gibt eine Sommer- und eine Wintersaison. An Speisen und Getränken gibt es ein breites Angebot mit vielen Schmankerln und traditionellen Gerichten. Die Hindenburghütte bietet auch Übernachtungen auf dem Berggasthof in verschiedner Form an, neben der regulären Unterbringung gibt es auch Matratzenlager in einem Nebengebäude. Ferner werden Ferienwohnungen im Tal angeboten.
Gebäude/Umgebung, Almwirtschaftl. Nutzung
Die Hindenburghütte ist ein mehrgeschossiges gemauertes Gebäude mit einem Holzaufsatz. Für die Gastronomie von besonderer Bedeutung ist ein Biergarten, der von einem Anbau aus bedient wird. In einem weiteren Gebäude ist ein Servicedienst für Wanderstiefel untergebracht. Auch für Kinder gibt es etliche Spielmöglichkeiten. Die Anlage liegt auf dem nordwärts geneigten Hang zwischen der oberen und unteren Hemmersuppenalm. Von dort hat man einen herrlichen Blick ins Alpenvorland, namentlich zum Chiemsee.
Die Hindenburghütte ist ausschließlich gastronomisch genutzt.
Anmerkungen
Die Hindenburghütte liegt am nördlichen, sprich unteren Ende, eines riesigen Wandergebietes um die untere und obere Hemmersuppenalm und die Eggenalm in Tirol. Auf vielen guten Wanderwegen kommt man ohne technische Schwierigkeiten durch das Gelände. Man sollte nur gute Karten oder Ortskenntnisse haben um zu wissen, wo man ist und wo man hin will. Diesem Wanderparadies trägt die Hindenburghütte dadurch Rechnung, dass sie viele Sport- und Freizeitaktivitäten anbietet vom Alm- und Bergfest bis zu Bergmessen in der nahen St. Annakapelle. Immer dabei sind entweder die eigene Bergmusi, die Bergfexn, bei denen der Wirt selber mitspielt, oder verschiedene andere Musikgruppen. Es ist also immer was los auf der Hindenburghütte, dem alten Herrn würde das sicher gefallen.

 

 

 

 

 

 

[Impressum] [Webmaster], Letzte Änderung am 18.11.2018