Logo Bergwandern

Bergwandern für Senioren

Impressionen aus den Bergen

Almen, Hütten

Wandberghütte


Wandberghütte

Wandberghütte – schöne, gastliche Hütte ganz oben im Kaiserwinkel nahe dem Geigelstein mit Blick auf den namensgebenden Wandberg (Stand: Mai 2017)

Wanderrouten
Wandberg
Gebirge, Berg, Lage, Tal
Chiemgauer Alpen, Geigelsteingebiet (südliche Chiemgauer Berge), ; Kaiserwinkel/Wandberg, Hauptort ist Rettenschöss
Hüttentyp, Höhe, Öffentl. Zufahrt
Die Wandberghütte ist ein Berggasthof mit dem Status eines Schutzhauses, sie liegt auf 1350 m Höhe, eine öffentliche Zufahrt ist nicht möglich. Adresse: Feistenau 1115/11, A-6342 Rettenschöß. Koordinaten: N = 47.687278, E = 12.313302; Geographische Daten: N = 47°41´14.2´´, E = 12°18´47.9´´; UTM-Daten: Z = 33T, E = 298387, N = 5285039; Gauß-Krüger: R-E = 4523627.513, H-N = 5283262.340. Die Hütte liegt im Kreuzungsbereich etlicher Bergrouten. Zunächst ist die West/Ost-Route zu nennen, die von der Rettenbachalm kommt (mit Überschreitung oder Umgehung des Wandbergs) und nach Osten weitergeht. Hinzu kommen Trassen aus Süden (vom Brennkopf), die zur bayerischen Ackeralm und zur Priener Hütte führen. Auch das Gebiet um Geigelstein und Breitenstein liegt im Nahbereich mit einem Abstieg nach Ettenhausen.
Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Gastronomie
(ohne Gewähr; es wird dringend empfohlen, Öffnungszeiten bzw. Bewirtschaftung vor der Wanderung aktuell zu erkunden)
Hüttentelefon: +43 664 43 21 770 (Hüttentelefon); Internet: www.hoehenrausch.de/huetten/wandberghuette
Die Wandberghütte hat ganzjährig geöffnet mit Ferien im November und Dezember. Am Dienstag ist ein Ruhetag. Im Winter (von Januar bis Ende April) hat sie nur am Wochenende von Freitag bis Sonntag auf. Die angebotene Verpflegung besteht überwiegend aus Tiroler Hausmannskost, dazu gibt es die üblichen Getränke vom Bier über Wein bis zum Saft. Übernachtungen sind in geringem Umfang, möglich sowohl Zimmern als auch im Bettenlager möglich.
Gebäude/Umgebung, Almwirtschaftl. Nutzung
Die Wandberghütte ist ein prächtiges, dreigeschossiges, gemauertes Gebäude; der Oberteil und das Dach sind aus Holz mit Balkonen. Die Inneneinrichtung ist solides, neueres Mobiliar im Stil der Tiroler Berge. An der westlichen Traufseite und der südlichen Giebelseite gibt es Terrassen für die Bewirtung der Gäste. Das Haus liegt auf einer kleinen Bergnase am Waldrand mit offener Süd- und Westseite. Ein kleiner Kinderspielplatz ist vorhanden. Es besteht freier Blick nach Süden, u.a. ins Kaisergebirge und zu den vorgelagerten Bergen.
Die Wandberghütte ist ausschließlich gastronomisch genutzt.
Anmerkungen
Die Ausdrücke „Wandbergalm“ und „Wandberghütte“ sind für Nichteingeweihte vielleicht etwas irritierend. Tatsächlich aber hat die Wandberghütte als privater Gastronomiebetrieb mit der Almwirtschaft nichts zu tun. Im Gegensatz dazu hat die benachbarte Burgeralm überwiegend ihre Almwirtschaft mit eigener Käserei. Beide zusammen sind Teil der Wandbergalmen zu der noch weitere, privat genutzte Hütten zählen. Die Hütte liegt in dem mit Einkehrmöglichkeiten gut besetzten Grenzgebiet zwischen Bayern und Tirol. Die Gegend ist aber für Wanderungen derart attraktiv und frequentiert, dass wohl alle ihr Auskommen haben.

 

 

 

 

 

 

[Impressum] [Webmaster], Letzte Änderung am 18.11.2018