Logo Bergwandern

Bergwandern für Senioren

Impressionen aus den Bergen

Almen, Hütten

Albert-Link-Hütte


Albert-Link-Hütte

Albert-Link-Hütte – der zentrale Treffpunkt in der Valepp. Als Alpenvereinshütte hat sie sowohl im Winter, als auch im Sommer geöffnet (Stand: Sep 2011)

Wanderrouten
Rosskopf (Spitzing), Stolzenberg
Gebirge, Berg, Lage, Tal
Bayerische Voralpen, Schlierseer Berge ; Spitzinggebiet, Valepp.
Hüttentyp, Höhe, Öffentl. Zufahrt
Das Haus ist eine AV-Hütte der Sektion München und Oberland, sie liegt auf 1054 m Höhe, keine öffentliche Zufahrt erlaubt. Adresse: Valepperstraße 4, 83727 Schliersee/Spitzingsee. Koordinaten: N = 47.654768, E = 11.886740; Geographische Daten: N = 47°39´17.2´´, E = 11°53´12.3´´; UTM-Daten: Z = 32T, E = 716799, N = 5281964. Die vielen Versorgungsfahrzeuge können natürlich zur Hütte fahren. Vom Spitzingsee aus sind es nur wenige Minuten zu Fuß entlang der Valeppstraße. Einen weiteren Zugang gibt es aus Westen vom Rosskopf bzw. vom Stolzenberg kommend. Im Besonderen bietet das weite Tal die Möglichkeit zu kürzeren Spaziergängen ringsum.
Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Gastronomie
(ohne Gewähr; es wird dringend empfohlen, Öffnungszeiten bzw. Bewirtschaftung vor der Wanderung aktuell zu erkunden)
Hüttentelefon: +49 8026 712 64 (Hütte); Internet: www.albert-link-huette.de
Es ist eine ganzjährig geöffnete Alpenvereinshütte mit Betriebsferien im April und Dezember. Lediglich am Montag ist Ruhetag. Übernachtungen sind möglich, es gibt Betten und auch Matratzenlager. Das Angebot an Speisen und Getränken ist sehr groß, die Portionen sind dem großen Bedarf sportlich aktiver Personen angepasst. Kein Wunder, der Hüttenwirt ist Metzgersohn und hat Bäcker und Konditor gelernt. Die Bedienungen sind sehr freundlich und zuvorkommend. Die Hütte ist Mitglied im DAV-Programm „So schmecken die Berge“.
Gebäude/Umgebung, Almwirtschaftl. Nutzung
Das 1939 erbaute Gebäude ist mehrfach erweitert und verbessert worden; es steht energetisch auf einem modernen Level. Es liegt auf einer kleinen Kuppe im weitläufigen Valepptal, nur wenige Minuten vom Spitzingsee entfernt. Die Besonderheit ist ein separater Backofen und eine Räucherkammer. Das vor den Augen der Gäste gebackene Brot kommt auch andernorts zum Verkauf. Ferner gibt es einen sehr großen Kinderspielplatz mit einigen besonderen Attraktionen.
Die Hütte ist ausschließlich gastronomisch genutzt in einem Trainingsgebiet für Skilanglauf.
Anmerkungen
Die traditionsreiche AV-Hütte hat eine sehr schöne und verkehrsmäßig sehr günstige Lage. Durch die vielen Valeppalmen, die sportlichen Aktivitäten (Ski-Langlauf) und die Nähe zum Spitzingsee ist immer etwas los. Allerdings sind die unmittelbaren Wandermöglichkeiten nicht sehr attraktiv, zumindest nicht im Sommer. Wenn jemand nur zu einem Kurzaufenthalt am Spitzingsee ist, dann sollte er den Abstecher zur Albert-Link-Hütte unbedingt einplanen.

 

 

 

 

 

 

[Impressum] [Webmaster], Letzte Änderung am 18.11.2018