Logo Bergwandern

Bergwandern für Senioren

Impressionen aus den Bergen

Almen, Hütten

Grüner Baum Wolfratshausen


Grüner Baum Wolfratshausen

Pizzeria zum Grünen Baum Wolfratshausen – der legendäre „Italiener“ an der Floßlände ist das ideale Speiselokal, auch für Wanderer. Er ist bekannt für seine „Holzofenpizzi“ und anderen Speisen. Außerdem liefert er auch nach Hause (Stand: November 2017)

Wanderrouten
Pupplinger Au
Gebirge, Berg, Lage, Tal
Andere Wandergebiete, Isartal; das Lokal liegt in Wolfratshausen direkt an der Floßlände an der Loisach.
Hüttentyp, Höhe, Öffentl. Zufahrt
Der „Grüne Baum“ ist ein italienisches Speiselokal, er liegt auf 587 m Höhe, eine öffentliche Zufahrt ist möglich. In unmittelbarer Nähe sind Parkplätze verfügbar. Adresse: Äußere Münchner Straße 6, D-82515 Wolfratshausen. Koordinaten: N = 47.921218, E = 11.421617; Geographische Daten: N = 47°55´16.4´´, E = 11°25´17.8´´; UTM-Daten: Z = 32T, E = 680911, N = 5310382; Gauß-Krüger: R-E = 4456878.925, H-N = 5309387.601. Wanderungen sind entlang der beiden Uferseiten der Loisach im unmittelbaren Nahbereich möglich. Ein besonderer Anziehungspunkt ist dabei das nahe Kastenmühl-Wehr. Hinzu kommen die Strecken, die an die Isar und in die Pupplinger Au führen. Durch die S-Bahn sind aber auch Wanderungen entlang dieser Trasse möglich, z.B. nach Icking und weiter nach Schäftlarn.
Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Gastronomie
(ohne Gewähr; es wird dringend empfohlen, Öffnungszeiten bzw. Bewirtschaftung vor der Wanderung aktuell zu erkunden)
Hüttentelefon: +49 8171 488 4077 (Lokal), eMail: info@grillhaus-wolfratshausen.de ; Internet: www.pizzeria-wolfratshausen.de
Der Grüne Baum hat ganzjährig geöffnet und zwar von 11:30 Uhr – 14:30 Uhr und von 17:30 Uhr bis 23:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen ist durchgehend auf. Ruhetag ist jeweils am Montag. Auf der Speisenkarte stehen vor allem die vielen Holzofenpizzi aber auch die anderen, üblichen italienischen Speisen, darunter ein besonderes Tagesgericht. Hinzu kommen selbstverständlich alle denkbaren Getränke. Übernachtungen sind möglich, es ist ein Hotelbetrieb angeschlossen.
Gebäude/Umgebung, Almwirtschaftl. Nutzung
Der Grüne Baum ist ein stattliches Gebäude mit einer – wie es der Name verspricht – lindgrünen Fassadenfarbe. Es hat zwei genutzte Stockwerke und ein ausgebautes Dach. Das Speiselokal ist im Erdgeschoß untergebracht mit dem Eingang von der westlichen Giebelseite. Der Holzofen steht im Speisebereich und kann von den Gästen gesehen werden. Die Möblierung ist – wie man es von den Italienern kennt – sehr geschmackvoll und gediegen. Dem Haus vorgelagert liegt ein schöner Biergarten. Das übliche Kriterium „Fernsicht“ ist natürlich inmitten einer Stadt gegenstandslos.
Das Speiselokal ist ausschließlich gastronomisch genutzt.
Anmerkungen
Eine Pizzeria in einer Stadt ist bestimmt keine typische Wandereinkehr. Da das Haus aber in einer sehr gut erschlossenen Wanderregion liegt, kommt sie dafür durchaus in Frage. Wenn man – wie wir das gemacht haben – an der Westseite der Isar/Loisach vom Ickinger Wehr kommt, ist es die erste Möglichkeit zur Einkehr und somit recht willkommen. Überdies kann ich mir vorstellen, dass so mancher auch etwas zu Essen und Trinken will, wenn er an der Floßlände verabredet ist. Dafür ist ein Lokal mit Biergarten natürlich sehr einladend.

 

 

 

 

 

 

[Impressum] [Webmaster], Letzte Änderung am 18.11.2018